Tag Archive: Fachkräftemangel

Online-Beteiligung gestartet

Neue Fachkräftestrategie für Sachsen

In zehn Jahren werden dem sächsischen Arbeitsmarkt rund 300.000 Erwerbspersonen fehlen. Der Mangel an qualifizierten Fachkräften wird zum größten Risiko für die sächsischen Unternehmen und Institutionen. Weiterlesen
Arbeitsminister Dulig: „Wir wollen überzeugen statt überreden“

Fachkräfteportal „Heimat für Fachkräfte“ mit neuen Angeboten

Ab heute gibt es für alle, die damit liebäugeln nach Sachsen zu ziehen, vielleicht auch zurückzukommen oder sich hier ausbilden zu lassen eine neue digitale Anlaufstelle. Unter www.heimat-für-fachkräfte.de finden sich gute Argumente und hilfreic Weiterlesen
Wenn Politik über Flüchtlinge debattiert, statt über Nachwuchsgewinnung

Dem Osten gehen zuerst die Fachkräfte aus

LZ+-Artikel Für FreikäuferWas für ein Problem da im Osten heranreift, das wird erst richtig deutlich, wenn man nicht nur die Statistiken der Arbeitsagentur betrachtet, sondern auch wieder auf Zahlen zurückgreift, die Paul M. Weiterlesen

Am 14. April: IHK-Demografie-Forum Leipzig/Halle

Der gerade aktualisierte IHK-Fachkräftemonitor Sachsen prognostiziert, dass in der Wirtschaftsregion Leipzig bis zum Jahr 2022 rund 8.000 qualifizierte Arbeitskräfte fehlen werden. Damit dürfte das Fachkräfteangebot im Vergleich zu heute um ca. z Weiterlesen
Am 5. April: Kennenlernen im Bildungszentrum der Handwerkskammer

Zugewanderte treffen auf Arbeitgeber aus dem Handwerk

Wie finden Flüchtlinge im Ausbildungsalter und Unternehmen zusammen, damit beide Seiten profitieren? Um der Beantwortung dieser Frage näher zu kommen, knüpfen junge Migranten am 5. April ab 10 Uhr im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Hand Weiterlesen
Bundesweite Aktion am 24.06.2015 von 13:00 - 13:10 Uhr

Beschäftigte machen Personalnotstand an Krankenhäusern sichtbar

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft am Mittwoch, 24. Juni 2016, die Beschäftigten in Krankenhäusern zu einer bundesweiten Protestkette auf. In Krankenhäusern fehlen nach einer ver.di-Erhebung 162.000 Beschäftigte, darunter 70.0 Weiterlesen